Donnerstag, 27. April 2017

Vicharana - Rechtes Streben - YVS041





Sukadev spricht in diesem Vortrags-Video über Vicharana, die zweite der 7 Bhumikas. Dies ist der Beginn einer ganzen Vortragsreihe zum Thema Vicharana, Teil einer Vortragsreihe über die 7 Bhumikas.
Hier geht es um folgende Themen:

*Rechtes Streben: Wie komme ich zu einer höheren Wirklichkeit?
*Sadhana Chatushtaya
*Sinn im Leben
*Finde eine spirituelle Praxis, praktiziere
*4 S
*Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen: Purusharthas

Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zu Vicharana, bewusstes spirituelles Streben. Die Vortragsreihe zu Vicharana wiederum ist Teil der Vortragsreihe zu „Spiritueller Weg“. Und dieser wiederum ist Teil der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.

Mittwoch, 26. April 2017

Shubheccha - YVS039









Ein Video Vortrag über Shubheccha, die erste der 7
Bhumikas, der 7 Stufen der spirituellen Entwicklung. Was heißt Shubhecha? Wunsch nach Befreiung;
Sehnsucht nach Befreiung; Shubha + Iccha. Auf der Stufe von Shubhecha erkennt man, dass das sogenannte `normals
Leben´ nicht ausreicht - Sehnsucht nach etwas Höherem bzw. eine spirituelle
Sehnsucht erwacht.


Höre in diesem Vortrag von den  4 Aspekten von Shubheccha, wie man zu
Shubheccha gelangt, über die Manifestationen von Shubheccha, die Aufgaben auf
Shubheccha sowie auch von den Gefahren auf der Stufe von Shubhecha.

Samstag, 22. April 2017

7 Spirituelle Prinzipien - Yoga und christlich-lutherische Theologie - YVS037











Ein kleiner Ausflug in die Theologie – und in das
Thema Yoga und Christentum. Sukadev
spricht darüber, wie man die 7 spirituellen Prinzipien auch in der
christlich-lutherischen Theologie finden kann. Sukadev zeigt dir so
Gemeinsamkeiten. Denn er meint, dass die Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen
spirituellen
und religiösen Traditionen sehr viel größer sind als die Unterschiede.
Letztlich sind die Unterschiede innerhalb einer großen spirituellen bzw.
religiösen Tradition sehr viel größer als die Unterschiede zwischen
Traditionen.

Kleine Anmerkung: Sukadev ist kein akademischer Theologe. Erwarte also keinen
intellektuellen Vortrag auf hohem akademischen Niveau. Vielmehr geht es hier
darum, Yoga Begriffe in einen christlichen Kontext der Tradition Martin
Luthers
zu bringen.

Freitag, 21. April 2017

Spiritueller Gruss YVS036



Ein Gruß kann heißen, Herzensverbindung mit einem anderen
Menschen herzustellen. Ein Gruß wird zum spirituellen Gruß, wenn du dich an das
Göttliche im anderen richtest. Sukadev stellt verschiedene Grußformen vor – und
zeigt, wie du sie spiritualisieren kannst: zu den Grußformeln gehören Om NamahShivaya, Grüß Gott, Namaste, Hallo und Tschüss.

Donnerstag, 20. April 2017

Was heißt Spiritualität? 7 Spirituelle Prinzipien - YVS035



7 Worte spiritueller Philosophie: - Brahman - Maya - Duhkha - Moksha - Abhyasa - Karma - Kripa Den Spirituelle Weg gehen heißt: - den Sinn im Leben sehen und - alle Erfahrungen des Lebens vom Standpunkt der Spiritualität interpretieren - und auf diesen Sinn ausrichten

Allergien – Hautprobleme – Yoga Hausrezepte – YVS032



Wie kann Yoga helfen bei allergischen Hautproblemen und
anderen Allergien? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortragsvideo. Yoga hilft
dem Körper, gesund zu sein, in seine Mitte zu kommen, angemessen zu reagieren.
So erfahren die meisten Menschen, dass durch Yoga ihre Allergien sich
verbessern. Sukadev gibt aber auch etwas spezifischere Tipps zum Thema
Allergien und Hautprobleme, insbesondere in Bezug auf Asanas, Pranayama,
Entspannung, spezielle Ernährung, Meditation – und Umgang mit Stress. Er geht
auch ein auf mögliche psychische Komponenten bei Asthma.


Bitte beachte: Diese Tipps sind nur Empfehlungen, welche
Ratschläge eines Arztes oder Heilpraktiker ergänzen können – oder mit diesen
besprochen werden können. Ein Internetvideo kann keinen Arzt ersetzen.

Mittwoch, 19. April 2017

Spiritueller Weg - YVS034



Was ist Spiritualität? Was ist Spirituelles Leben? Was heißt
Weg? Wie geht man den Spirituellen Weg? Welche Stufen gibt es auf dem
spirituellen Weg? Welche Aufgaben hat man auf verschiedenen Phasen des
spirituellen Weges? Welche Fallstricken und Fallen gilt es zu vermeiden auf dem
spirituellen Weg?
Hier ein kleiner Auszug aus den Inhalten:
Spiritualität kann definiert werden als "Transparenz
zum immanent Transzendenten" (Graf Dürckheim).
Spiritualität heißt Ausrichten des Lebens auf eine höhere
Wirklichkeit.
Wir gehen diesen
Weg. Es gibt ein Ziel. Es gibt Etappen, als spirituelle Entwicklungsstufen,
Phasen der spirituellen Entwicklung. Es gibt Abzweigungen und es gibt verschiedene
Weisen, diesen Weg zu gehen.  ...